DIE FEUERWEHR

Retten - Löschen - Bergen - Schützen - Dieser Leitsatz begleitet die Freiwillige Feuerwehr Langschwarza schon seit dem Gründungsjahr 1889. Seitdem hat sich einiges geändert und auch wir wurden größer und moderner. In den Jahren 1999/2000 wurde unser Feuerwehrhaus renoviert, 2005 wurde ein neues Löschfahrzeug angekauft und 2018 wurde zusätzlich in ein Manschaftstransportfahrzeug investiert. Somit sehen wir uns für alle kommenden Einsätze, welche von kleinen technischen Einsätzen bis hin zur Unterstützung bei Großbränden reichen, bestens gerüstet. Glücklicherweiße dürfen wir auch fast jedes Jahr wieder motivierte junge neue Kameraden und Kameradinnen begrüßen. 

S7.jpg
DAS KOMMANDO
Jenny Markus.jpg

Markus Jenny, OBI

Kommandant

0680 500 88 73

markus.jenny@feuerwehr.gv.at

Scharf Dominik.jpg

Dominik Scharf, BI

Kommandant Stellvertreter

0660 584 86 60

dominik.scharf@feuerwehr.gv.at

Bauer Michael.jpg

Michael Bauer, V

Leiter des Verwaltungsdienstes

0664 147 60 95

michael.bauer@feuerwehr.gv.at

Koller Max.jpg

Markus Koller, VM

Stv. Leiter d. Verwaltungsdienstes

0664 416 37 60

markus.koller1@feuerwehr.gv.at

AKTUELLE ZAHLEN

1889

GEGRÜNDET

48

AKTIVE

3

RESERVISTEN

2

FAHRZEUGE

FEUERWEHRHAUS

Der ganze Stolz unserer "kleinen" Ortsfeuerwehr ist unser Gerätehaus mitten im Ortszentrum. 1999/2000 wurde dieses liebevoll mit sehr vielen freiwilligen Arbeitsstunden renoviert und erweitert. In unserem Gerätehaus haben wir neben 2 großen Fahrzeuggaragen und den Bekleidungsspinten auch einen großen Versammlungsraum, einen Aufenthaltsraum, ein Zeugwartkammerl, ein Verwaltungsbüro und einen Atemschutzraum. Um alle in den vielen Jahren angesammelten Utensilien auch verstauen zu können, haben wir einen großzügigen Keller. Neben den allgemeinen Aufgaben innerhalb der Feuerwehr, wird unser Feuerwehrhaus gerne auch für Feiern genutzt.

Hinteransicht
Hinteransicht

press to zoom
Versammlungsraum
Versammlungsraum

press to zoom
Vorderansicht
Vorderansicht

press to zoom
Hinteransicht
Hinteransicht

press to zoom
1/6
UNSERE FAHRZEUGE
LF.png

LÖSCHFAHRZEUG

Taktische Bezeichnung: LF

Marke: IVECO

Aufbau: Magirus Lohr

Baujahr: 2005

Leistung: 107 kW (145 PS)

Sitzplätze 9 (8+1)

Besondere Ausrüstung: Grundausrüstung für Technische- und Brandeinsätze, Rosenbauer Tragkraftspritze, Seilwinde, 3 Atmeschutzgeräte mit Schnellvorrichtung, Mehrere Funkgeräte 

Verwendungsbereich: Wird für alle Einsätze verwendet

MTF.png

MANNSCHAFTSTRANSPORTFAHRZEUG

Taktische Bezeichnung: MTF

Marke: Ford Transit Custom

Aufbau: Autohaus Lehr / Firnkranz

Baujahr: 2018

Leistung: 96 kW (130 PS)

Sitzplätze 9 (8+1)

Besondere Ausrüstung: Verkehrsreglerausrüstung, Funkgerät, Kommandotisch, Diverse wichtige Einsatzausrüstungsgegenstände

Verwendungsbereich: Hauptverwendung ist der Mannschaftstransport, Wird auch für wichtige Erledigungen oder zur Absicherung verwendet