Fahrzeugbergung Juli 2020

Heute Nacht um 0:19 wurden wir zu einer Fahrzeugbergung (T1) Richtung Eulenbach alarmiert. Nach eigenen Angaben des verunfallten Taxifahrers wollte dieser eine kurze Verschnaufpause machen wobei sich das Fahrzeug selbstständig machte und nach einigen Meter im Graben zum Stillstand kam. Beim Versuch das Fahrzeug aufzuhalten, verletzte sich der Unfalllenker unbestimmten Grades. Mithilfe der Freiwillige Feuerwehr der Stadt Schremswurde das beschädigte Fahrzeug geborgen. Wir möchten uns bei der FF Schrems, dem Roten Kreuz Schrems sowie bei der Polizei Schrems für die gewohnt gute Zusammenarbeit bedanken.

Aktuelle Einträge

Aktuelle Einsätze:

Logo_Werbung.png